»Bauen mit Bestand« bedeutet für uns: den Bestand anzuerkennen und sich in ihn hineinzudenken, seine Struktur und seine Haltung zu erkennen und zu bewerten – und erst dann eine eigene Haltung zu entwickeln, welche auf den Bestand reagiert.

Der Maßstab für unserer Eingriffe in den Bestand ist dabei immer ein heutiger: heutige Nutzer*innen, heutige Kosten, heutige Konstruktionen. Es ist daher schlüssig, sie auch nach heutigen Maßstäben zu gestalten – nicht um zwanghaft einen Kontrast herzustellen, auch nicht um das Neue ablesbar zu machen, wie es genauso oft wie falsch gefordert wird. Warum sollte etwas separiert werden, was doch ein Ganzes, eben »ein« Gebäude sein will und nicht eine didaktische 1:1- Ausstellung verschiedener Architekturen. Unser Ziel ist ausschließlich die »gute« Architektur, also ein konzeptionell schlüssiges, funktionierendes und schönes Ganzes.

Im besten Fall entsteht dann das »selbstverständliche Haus«: „Selbstverständlichkeit fügt das Neue ins Alte, sorgt für Solidität und bestenfalls für Schönheit, wo ein Verständnis für Proportion und die »Natur« des Materials hinzutritt: bei einem Bauwerk, das dann einfach dasteht.“

(Albert Kirchengast,  Reisen um anzukommen, in: Franz Riepl baut auf dem Land: Eine Ästhetik des Selbstverständlichen, Hans Kolb (Hrsg.) Birkhäuser, 2018, S. 7)

Palais Langen

Köln, 2018

Grundsanierung eines denkmalgeschützen Bürogebäudes aus den 1950-er Jahren

Zum Projekt

Kindergarten

Köln, 2011

Erweiterung eines Kindergarten aus den 1950-er Jahren

Zum Projekt

daylight & architecture

Zeitschrift, Hørsholm /// 2010
ISSN 1901-0982

Beitrag: „Renovating residential buildings: Change is the only constant“

Zum Projekt
Bogenhalle

Bogenhalle

Köln, 1999

Sanierung einer Fabrikationshalle aus den 1950-er Jahren

Zum Projekt

Atlas Sanierung

Birkhäuser, Basel und Detail- Verlag, München /// 2008
ISBN-10: 3764388749

Konzeption und Hauptautor

Zum Projekt

HausArchiv

seit 1997

privates Fotoarchiv besonderer Häuser (Auszug)

Zum Projekt

Hof

Visselhövede, 2013

Grundsanierung eines Schweinestalls aus den 1910-er Jahren

Zum Projekt

Gebäude 449

Köln, 2019

Umbau und Erweiterung eines Industriegebäudes aus den 1960-er Jahren

Zum Projekt

Umbaukultur

Christoph Grafe und Tim Rieniets /// Kettler, Dortmund, 2020
ISBN 978-3-86206-804-3

Buchbeitrag „Bauen mit Bestand: das selbstverständliche Haus“

Zum Projekt

Haus C

Köln, 2012

Umbau und Erweiterung eines Einfamilienhauses aus den 1960-er Jahren

Zum Projekt

Gebäude 34

Köln, 2006

Einbau von Einzelbüros in eine Werkstatt aus den 1920-er Jahren

Zum Projekt

DGSM

Köln, 2003

Aufstockung eines Wohnhauses aus den 1950-er Jahren

Zum Projekt

Müther-Archiv

Forschungsarbeit, Wiesbaden /// 2016

Systematische und kommentierte Bestandsaufnahme des Nachlasses von Ulrich Müther

Zum Projekt

Palais Langen

Köln, 2018

Grundsanierung eines denkmalgeschützen Bürogebäudes aus den 1950-er Jahren

Zum Projekt

Gebäude 449

Köln, 2019

Umbau und Erweiterung eines Industriegebäudes aus den 1960-er Jahren

Zum Projekt

Kindergarten

Köln, 2011

Erweiterung eines Kindergarten aus den 1950-er Jahren

Zum Projekt

Umbaukultur

Christoph Grafe und Tim Rieniets /// Kettler, Dortmund, 2020
ISBN 978-3-86206-804-3

Buchbeitrag „Bauen mit Bestand: das selbstverständliche Haus“

Zum Projekt

daylight & architecture

Zeitschrift, Hørsholm /// 2010
ISSN 1901-0982

Beitrag: „Renovating residential buildings: Change is the only constant“

Zum Projekt

Haus C

Köln, 2012

Umbau und Erweiterung eines Einfamilienhauses aus den 1960-er Jahren

Zum Projekt
Bogenhalle

Bogenhalle

Köln, 1999

Sanierung einer Fabrikationshalle aus den 1950-er Jahren

Zum Projekt

Gebäude 34

Köln, 2006

Einbau von Einzelbüros in eine Werkstatt aus den 1920-er Jahren

Zum Projekt

Atlas Sanierung

Birkhäuser, Basel und Detail- Verlag, München /// 2008
ISBN-10: 3764388749

Konzeption und Hauptautor

Zum Projekt

DGSM

Köln, 2003

Aufstockung eines Wohnhauses aus den 1950-er Jahren

Zum Projekt

HausArchiv

seit 1997

privates Fotoarchiv besonderer Häuser (Auszug)

Zum Projekt

Müther-Archiv

Forschungsarbeit, Wiesbaden /// 2016

Systematische und kommentierte Bestandsaufnahme des Nachlasses von Ulrich Müther

Zum Projekt

Hof

Visselhövede, 2013

Grundsanierung eines Schweinestalls aus den 1910-er Jahren

Zum Projekt